Was ist XING? – Das Karrierenetzwerk unter der Lupe

Immer mehr Personen besitzen ein privates Profil in einem sozialen Netzwerk wie Facebook oder Instagram, doch auch beruflich gewinnen soziale Netzwerke zunehmend an Bedeutung. Die Online-Plattform XING zählt dazu. XING ist das erfolgreichste deutsche soziale Netzwerk und bietet verschiedene Funktionen wie die Hilfe bei der Arbeitssuche oder Kundenakquise an. Ein ansprechend gestaltetes XING-Profil kann Ihnen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil bei der Jobsuche verschaffen und Sie zu ihrem Traumjob führen.

XING-Funktionen im Überblick

Primär ermöglicht XING Ihnen Networking im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz). Je nachdem, in welcher Situation und Position Sie sich befinden, hilft Ihnen XING dabei, Kunden zu akquirieren sowie den passenden Job oder qualifiziertes Personal zu finden.

XING bietet verschiedene Arten von Mitgliedschaften an. Mit einem kostenlosen Basis-Profil können Sie:

  • Ein Profil mit einem Portfolio bestehend aus einem Textmodul und drei Bildern oder PDF-Dateien erstellen
  • Nachrichten an Kontakte mit Dateianhängen von maximal 100 MB verschicken
  • Auf dem XING-Marktplatz Anzeigen in den Kategorien Jobs & Projekte, Events und Kleinanzeigen mit einer Sichtbarkeit von zwei Wochen schalten
  • Die Mitgliedersuche nutzen, welche auf maximal zehn Suchergebnisse begrenzt ist

XING bietet außerdem eine kostenpflichtige Premium Mitgliedschaft an. Durch diese Mitgliedschaft erhalten Sie unter anderem:

  • Eine werbefreie Profilseite
  • Mehr Möglichkeiten, Ihr Profil zu gestalten
  • Eine bessere Auffindbarkeit Ihres Profils
  • Detaillierte Besucherstatistiken
  • Mehr und effizientere Kommunikationswege
  • Lohnprognosen
XING Profil

Wer weitere Funktionen nutzen möchte, kann die Premium Mitgliedschaft kann durch die Upgrades ProJobs und ProBuisiness ergänzen.

ProJobs richtet sich vor allem an Arbeitnehmer. Sie bekommen unter anderem exklusive Top-Jobanzeigen, legen fest, wer welche Informationen aus Ihrem Profil sehen darf und erhöhen Ihre Sichtbarkeit bei Headhuntern und Recruitern.

ProBusiness ist für Unternehmen gedacht. Die zusätzlichen Funktionen ermöglichen es, potenzielle Kunden zu erkennen und mit ihnen in Kontakt zu treten.

Kosten für XING-Premium steuerlich absetzen

Wenn Sie XING ausschließlich beruflich nutzen, können Sie die Kosten für die Premium Mitgliedschaft von der Steuer absetzen. Diese variieren je nach Art und Vertragslaufzeit der Mitgliedschaft. Wer XING beispielsweise zur Jobsuche verwendet, darf die Ausgaben als Werbungskosten geltend machen. Unternehmen, die bei XING vertreten sind, können die Mitgliedschaft als Betriebsausgaben absetzen.

Achten Sie darauf, keinen Zweifel zu erwecken, dass Sie XING ausschließlich beruflich nutzen. Verzichten Sie deshalb auf Informationen über Ihre Hobbys oder private Fotos, wenn Sie die Kosten für die Premium Mitgliedschaft steuerlich geltend machen wollen.

Vorteile von XING

XING bietet sowohl Arbeitnehmern als auch Arbeitgebern viele Vorteile.

Für Arbeitnehmer:

  • Sie können als potenzieller Arbeitnehmer auf sich aufmerksam machen
  • Recruiter können auf Sie zukommen, ohne dass Sie sich aktiv beworben haben
  • Sie haben Zugriff auf viele Stellenausschreibungen im deutschsprachigen Raum

Für Arbeitgeber:

  • Sie haben die Möglichkeit, sich als Arbeitgeber vorstellen
  • Sie können ohne Ausschreibungen passende Kooperationspartner, Geschäftspartner und Personal finden
  • XING bietet Ihnen die Chance, Kunden im deutschsprachigen Raum zu akquirieren
  • Sie können prüfen, wie sich Bewerber nach Außen präsentieren

Für beide Gruppen:

  • XING ermöglicht Ihnen einen brancheninternen Austausch
  • Sie können Geschäftskontakte aufbauen und pflegen

XING-Profil für die Bewerbung optimieren

Damit Sie von den Vorteilen von XING profitieren können, sollten Sie Ihr XING-Profil ansprechend und seriös gestalten. Unsere fünf Expertentipps helfen Ihnen bei der Optimierung Ihres XING-Auftritts:

Wählen Sie ein professionelles Profilbild

Ihr Profilbild bei XING sollte genau wie das Bewerbungsfoto in einer klassischen Bewerbungsmappe Kompetenz und Professionalität ausstrahlen. Achten Sie auf einen angemessenen Kleidungsstil, ein gepflegtes Erscheinungsbild und ein sympathisches Lächeln. Private Fotos und amateurhafte Aufnahmen in schlechter Qualität sind ein absolutes No-Go.

Heben Sie Ihre Kompetenzen im XING-Portfolio hervor

Das XING-Portfolio gibt Ihnen die Chance, Ihr Profil individuell zu gestalten. Hier können Sie aussagekräftige Texte verfassen, Grafiken einfügen und Dateianhänge zum Download bereitstellen.

Alexandra Schneider - Bewerbungsexpertin

Verschwenden Sie das XING-Portfolio nicht für belanglose 0815-Texte. Ähnlich wie im Bewerbungsschreiben einer Bewerbung müssen Sie hier von sich überzeugen. Zeigen Sie, was sie motiviert, was Sie interessiert und was Sie können!

Alexandra Schneider - Bewerbungsexpertin

Definieren Sie Ihre Stärken und machen Sie deutlich, was Sie suchen

Auf Ihrem XING-Profil können Sie unter „Ich biete“ und „Ich suche“ mit Keywords angeben, welche Stärken und Fähigkeiten Sie ausmachen und was Sie sich von Ihrem Arbeitgeber wünschen. Nutzen Sie diese Möglichkeit, um leichter gefunden zu werden, wenn Personalverantwortliche nach Personen mit bestimmten Merkmalen suchen. Mit Angaben über Ihre Fähigkeiten können Sie Personaler überzeugen und  ihnen die Entscheidung erleichtern, ob Sie in das Unternehmen passen oder nicht. 

Geben Sie die Stationen Ihrer beruflichen Laufbahn an 

Personalverantwortliche interessieren sich immer für Ihren Lebenslauf. Darüberhinaus bieten beispielsweise ein Studium an der gleichen Universität oder derselbe ehemalige Arbeitgeber Anknüpfpunkte zum Networken.

Halten Sie Ihr XING-Profil aktuell

Ein XING-Profil darf nicht einmal erstellt und danach nie wieder angerührt werden. Ergänzen Sie neu erworbene Kenntnisse und Qualifikationen und Veränderungen Ihrer beruflichen Laufbahn regelmäßig.

Sie benötigen Hilfe bei der Erstellung oder Optimierung Ihres XING-Profils?

Wenn Sie bei der Erstellung Ihres Profils sowie Ihres XING-Portfolios Unterstützung oder eine professionelle Analyse benötigen, helfen unsere Bewerbungsexperten Ihnen gerne weiter. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

XING oder LinkedIn – Was lohnt sich für mich?

Ein weiteres großes Business-Netzwerk neben XING ist LinkedIn. Auch wenn XING und LinkedIn sich im Grundprinzip gleichen, existieren wesentliche Unterschiede:

XING agiert nur im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz). Vor allem Freiberufler können sich hier gut vernetzen. LinkedIn dagegen ist ein internationales Netzwerk und eignet sich deshalb besonders gut, wenn Sie international tätig sind oder sein wollen. Außerdem finden Sie auf LinkedIn häufiger Akademiker und Führungskräfte.

Am besten aufgestellt sind Sie dennoch, wenn Sie beide Karrierenetzwerke nutzen und so die größtmögliche Masse an anderen Nutzern erreichen.