• Über 98% zufriedene Kunden
  • Bearbeitbare MS Word-Dokumente
  • Zufrieden oder Geld zurück

Europass Teil 2: Der Sprachenpass

Europass Sprachenpass

© Denys Rudyi – Fotolia.com

„Beherrschen Sie eine Fremdsprache? Wenn ja, welche – und wie gut?“. Diese Fragen können bei jeder Bewerbung eine Rolle spielen. Bei einer internationalen Bewerbung können Sie darauf wetten. Natürlich gehört die Angabe der vorhandenen, fremdsprachlichen Kompetenzen in jeden normalen Lebenslauf einer Durchschnittsbewerbung. Aussagekräftig sind diese jedoch selten. Worte wie „Schule“, „verhandlungssicher“ und „perfekt“, sind beliebte Bewertungsmaße, doch deuten die tatsächlichen Fähigkeiten nur wage an. Der Europass Sprachenpass räumt mit diesen Ungereimtheiten auf.

✔ Was ist der Europass Sprachenpass?

Der Europass Sprachenpass ist der zweite der fünf Europass Bestandteile. Er ist ein bedeutender Teil, da er die Sprachkenntnisse jedes Bewerbers europaweit auf einen Nenner bringt. Sechs unterschiedliche Kompetenzniveaus tragen dazu bei und bewerten die fachsprachliche Kompetenz des Bewerbers in den Punkten:

  • Hör- und Leseverständnis
  • Sprach- und Interaktionsvermögen
  • Schriftliche Ausdrucksfähigkeit

Der Lernort und der Grad des Abschlusses können ebenfalls in ihm angegeben werden, um einen direkten Nachweis der erlernten Fremdsprache zu liefern.

✔ Wer kann den Europass Sprachenpass bekommen?

Der Europass Sprachenpass ist für jeden Bewerber gedacht, der seine Sprachkenntnisse dokumentieren will, um sich im europäischen Ausland zu bewerben. Er stellt eine sinnvolle Ergänzung der Bewerbungsunterlagen dar, gerade wenn man sich im europäischen Ausland bewerben möchte.

✔ Wo bekomme ich den Europass Sprachenpass?

Der Europass Sprachenpass kann kostenlos auf der Website der CEDEFOP (Europäisches Zentrum für die Förderung der Berufsbildung) erstellt und erworben werden. Er liegt als einfaches Dokument vor und kann ohne Umwege individuell ausgefüllt werden. Einfach das entsprechende Dokument auf der Seite ausfüllen. Bei Schwierigkeiten liegt außerdem ein Leitfaden vor, der einem beim Ausfüllen unterstützt.

 

Hier gelangen Sie zu den anderen Teilen unserer Europass Reihe: