• Über 98% zufriedene Kunden
  • Bearbeitbare MS Word-Dokumente
  • Zufrieden oder Geld zurück

Bewerbung als Weltmeister 2014

bewerbung weltmeister

© Bergfee – Fotolia.com

Das Estádio Jornalista Mário Filho gilt als der Fußballtempel schlechthin. Viele rufen es bis heute bei seinem Entstehungsnamen und auch wir sprechen bei seiner Erwähnung von einem Titel: Maracanã. Einst als größtes Fußballstadion der Welt bekannt, steht es noch heute in der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro und wird von Mythen umrankt. Bei seinem Anblick denken Fußballfans an Spielerlegenden, wie Pelé und Zico, an unfassbare Erfolge und manch einer auch an Fußballtraumata. Jetzt ist 2014. Eine neue Weltmeisterschaft ist in vollem Gange und Brasilien ist Gastgeber.

Ein weiterer unvergesslicher Moment steht uns bevor. Am Sonntag den 13. Juli um 21:00 Uhr ist es so weit. Dieses Mal ist Deutschland mit von der Partie. Genau genommen geht es um das Finale und der Austragungsort ist das sagenumwobene Maracanã. Wir von den Bewerbungsschreibern fiebern mit und drücken die Daumen für Jogis Jungs, wenn wir nicht gerade an einer neuen Bewerbung schreiben.

Damit wir keines von beidem missen müssen, kommt hier unsere Bewerbung als Weltmeister 2014:

Sehr geehrter Fußballgott,

als am 31. Mai 2009 die Austragungsorte der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien festgelegt wurden, waren wir voller Vorfreude. Denn obwohl noch eine weitere Weltmeisterschaft vor uns lag, war uns klar, dass der Tag kommen würde, an dem wir in Brasilien unsere Begeisterung für den Fußball unter Beweis stellen können. Das Stellenangebot als Weltmeister 2014 hatten wir also schon damals auf dem Zettel und interessieren uns als Finalqualifikant für den nun frei stehenden Posten.

Als Fußballgott sind Sie unparteiisch, gerecht und richten sich bei Ihrer Wahl des neuen Weltmeisters immer nach dem fairen Gewinner des Endspiels. In der Historie des Fußballs wurden Ihre Urteile oft bejubelt und manchmal wurde Ihren Entscheidungen Unverständnis entgegengebracht. Sie haben sich jedoch nie aus der Ruhe bringen lassen und beglücken uns noch heute mit der Gewissheit auf wunderbare Spielzüge, nervenaufreibende Zitterpartien und traumhafte Tore. Daher halten wir Sie für die richtige Instanz und wollen unter Ihnen Weltmeister werden.
Als Turniermannschaft sind wir bekannt und holten den Sieg schon oft ins Land. Bezogen auf den Titel des Weltmeisters sprechen wir von drei Amtsperioden, die wir, wie Sie wissen, erfolgreich unter Ihrer Leitung absolvierten. Darüber hinaus müssen wir nicht in entfernten Erinnerungen schwelgen, um uns an erfolgreiche Tage zu erinnern. Auf dem Weg zur Weltmeisterschaft kämpften wir uns in der Europameisterschaft 2012, welche von Polen und der Ukraine veranstaltet wurde, bis ins Halbfinale und mussten uns als Semi-Finalist vor niemandem verstecken. In der Qualifikation für die aktuelle Weltmeisterschaft zeichneten wir uns ebenfalls durch qualitativ hochwertigen Fußball aus und schlossen diese ungeschlagen, mit nur einem Unentschieden, ab.

Als ehemaliger Gastgeber der Weltmeisterschaft 2006 sind wir zudem international für unsere Liebe zum Sport bekannt und verstehen es, andere schnell für unsere Leidenschaft Fußball zu begeistern. Somit sehen wir uns als geeigneten Anwärter für den aktuellen Weltmeistertitel und können Ihr Unternehmen den Fußball als strukturierte Mannschaft, Teamplayer und treue Fans bereichern.

Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch, indem wir Sie von unserer Kompetenz für die ausstehende Stelle als Weltmeister 2014 überzeugen werden!

Mit freundlichen Grüßen

Jogis 80 Millionen Ersatzspieler